]]>

Rosh HaSchana Anleitung

Wie wird das Jüdische Neujahrsfest eingehalten

Ein Überblick über die Traditionen und Bräuche von Rosch Haschana

 

Der zweitägige Festtag "Rosch Haschana" wird am 1. und am 2. Tischrei gefeiert.


Rosh HaShana

Rosh HaShana

Rosch Haschana ist der Beginn des Jahres. An diesem Tag wurden Adam und Eva geschaffen. Obwohl die Schöpfung sechs Tage vor Adam und Eva begann, gilt der zehnte Tag als Anfang der Welt, und Rosch Haschana wurde auf diesen Tag gelegt.


Das Shofar

Das Shofar

Es ist Brauch, bei der Krönung eines Königs das Schofar zu blasen. Da wir an Rosch Haschana Yahuah „krönen“, lassen wir ebenfalls das Schofar erklingen.


Traditionelle Speisen

Traditionelle Speisen

Es ist Brauch an Rosch HaSchana, Speisen zu essen, die Süßigkeit, Segen und Fülle symbolisieren.


Taschlich

Taschlich

Nach dem Mincha-Gebet am Nachmittag, gehen wir an einen See, an einen Fluss oder ans Meer und sprechen die Taschlich-Gebete.