Kabbala der Ehe

I. Die kosmischen Wurzeln der Ehe

Wenn Mann und Frau sich durch die Ehe vereinen, schöpft diese Verbindung ihre Existenz aus jener der Erschaffung der Welt zugrundeliegenden kosmischen Ehe:

Mehr
Pessach

Was bedeutet Pessach?

Das hebräische Wort ist Pesach. Passah ist ein "Schatten" der kommenden Dinge und eine Heilighaltung, die das Verständnis über den Blutbund mit einschließt, das Merkmal der Erstgeborenen, das Gericht und das Hochzeitsfest der Braut.

Mehr
Die rote Kuh

Oh Mächtiger Haschem, Avenu Melkenu, Unser Vater, Unser König

Wir kommen vor Dich heute Abend um Dich demütig anzuflehen, dass Du uns salbst und uns heiligst.

Mehr
Shalom

Überlegungen zur Bedeutung eines Wortes:

Rabbiner Tom Kučera

Die deutsche Dichterin Nelly Sachs beschrieb "Schalom" als »eine Schmetterlingszone der Träume / wie einen Sonnenschirm / der Wahrheit vorgehalten«.

In seiner Urbedeutung meint das hebräische Wort Schalom Vervollständigung.

Mehr
Frauen in der Synagoge

von Tzvi Freeman

Frage?

Rabbi, sie haben die geschlechtsspezifische Ausgrenzungspraktik lange genug betrieben. Was möglicherweise für das alte Babylonien und das mittelalterliche Europa gut war, passt doch nicht in die heutige Welt, wo wir nach Gleichberechtigung und Fördermaßnahmen zugunsten benachteiligter Gruppen streben.

Mehr